swim.better

es ist nie zu spät besser zu schwimmen
 

swim.better Coaching

Mein Angebot:

  • Personal Training für Einzelpersonen
  • Personal Training für Kleingruppen von 2 bis maximal 4 Personen
  • Intensiv-Wochenenden mit Wasser- und Athletiktraining für Einzelpersonen, Gruppen und Vereinsteams
  • Videoanalyse
  • Schreiben von Trainingsplänen zum Selberschwimmen
  • Unterstützung bei der mentalen Wettkampfvorbereitung

Gemeinsam werden wir die zentralen Elemente jedes Schwimmstils erarbeiten und Schritt für Schritt vertiefen. Wenn die Grundlagen stabil sind, werde ich Dir zeigen, wie Du sukzessive schneller, effizienter und ausdauernder schwimmst.


Was sind Deine Ziele?



Zu Beginn müssen wir gemeinsam herausfinden, wo Du stehst und wohin Du willst:

  • Was kannst Du? Was fällt Dir leicht?
  • Was funktioniert irgendwie nicht?
  • Wo willst Du hin? Was ist Dein Ziel?
  • Was ist Dir am Wichtigsten?
  • Welchen Aufwand kannst bzw. willst Du treiben?
  • Wie intensiv soll meine Begleitung sein?
  • Wie lange soll das Projekt dauern?

Der gewünschte Erfolg wird sich mit großer Sicherheit einstellen, wenn Du 1-2 x pro Woche trainierst und wir uns idealerweise jede oder jede zweite Woche sehen. Je öfter Du (mit mir) trainierst, desto schneller wirst Du besser schwimmen.

Als lizenzierter Fitness-Trainer C und durch meinen eigenen Sport bin ich gut vertraut mit Ernähungsprogrammen und begleitender Athletik.

Schwimmen basiert auf wenigen technischen Grundlagen:

  • Kopfposition und Wasserlage
  • Rotation und Gleitphase
  • Überwasserphase und Erholung
  • Unterwasserphase und Vortrieb

Erklärungen findest Du hier.


Alles andere ist Übung!















Miteinander arbeiten

Ich finde wichtig, dass wir uns persönlich kennenlernen, bevor wir regelmäßig miteinander arbeiten. Ich möchte verstehen, welche Ziele Du hast, auf welchem Stand Du bist und ob ich Dir überhaupt helfen kann.

Deshalb sollten wir eine erste Trainingsstunde (60 Minuten) vereinbaren und in einem ausführlichen Gespräch herausfinden, welche Schwerpunkte Du setzen möchtest und ob wir miteinander arbeiten wollen.

Wenn ja, legen wir fest, wie viele Coachings Du machen möchtest. Und wie häufig wir uns sehen wollen.

Schließlich klären wir das Organisatorische; z.B., in welchem Schwimmbad Du trainieren möchtest, und das Kaufmännische.